Eigenleistung mit professioneller Anleitung




Wer sich in jungen Jahren den Traum vom Eigenheim erfüllen oder seine Wohnung einmal umfassend renovieren möchte, versucht, die Kosten gering zu halten. Viele Bauherren erbringen daher Malerarbeiten in Eigenleistung. Leider jedoch nicht immer mit dem gewünschten Erfolg. Die Zimmerdecke ist fleckig, die Farbe hat nicht gut gedeckt und von den Nackenschmerzen ganz zu schweigen. Schuld sind oft minderwertiges Material und die falschen Techniken.





Deshalb haben wir uns hingesetzt und etwas ausgeklügelt,
raus kam dabei das „Betreute Streichen“.

Was dahinter steckt? Ganz einfach:


» 
Sie kaufen bei uns die Farben und die Werkzeuge, die Sie für Ihre Malerarbeiten benötigen – selbstverständlich in der gleichen Profi-Qualität, mit der wir selber arbeiten.

» 
Sollten Sie zusätzlich Maschinen benötigen, können Sie diese ebenfalls bei uns gegen eine Gebühr ausleihen.

»  
Damit der Anstrich garantiert gelingt, bekommen Sie von uns auf Ihrer Baustelle eine professionelle Einweisung. Wir geben Tipps und zeigen Ihnen Tricks für ein gutes Ergebnis. Gerne auch am Wochenende.



 

 
 
E-Mail
Anruf
Karte