Was ist eine Spanndecke?


Bei einer Spanndecke handelt es sich um eine stabile Kunststofffolie. Sie wird mithilfe spezieller Alu-Profile unter der Decke gespannt. Ähnlich wie beim Trockenbau lassen sich Strahler direkt in die Spanndecke installieren.
 


Dieses Verfahren bietet viele Vorteile:


» 
Schnelle Montage:

Eine Spanndecke ist innerhalb weniger Stunden montiert.




» 
Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten:

Dank einer großen Auswahl an Folien können Sie die Decke ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Auch Deckenabhängungen lassen sich ganz einfach realisieren.

» 
Pflegeleicht und beständig:

Spanndecken sind antistatisch und weisen damit Staub ab. Möchten Sie nach vielen Jahren Ihre Deckengestaltung ändern, brauchen Sie nur die Folie tauschen zu lassen.

» 
Schwerentflammbar:

Dank ihrer speziellen Materialeigenschaften zählen die verarbeiteten Folien zur Baustoffklasse B1 gemäß DIN 4102-1. Sie sind damit als schwerentflammbar eingestuft und eignen sich für öffentliche Bereich.



 

 
 
E-Mail
Anruf
Karte